News

Max Tritschler verabschiedet


Nach über 21 Jahren bei der Stadt Geisingen wurde Max Tritschler in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Im Juni 1999 hatte er den Dienst bei der Stadt Geisingen als Mitarbeiter im Stadtwald begonnen. Ende 2012 wechselte er dann aus gesundheitlichen Gründen in den städtischen Bauhof, wo er bis zu seinem Ausscheiden am 31. Juli 2020 tätig war.

Aus verschiedenen Gründen konnte die Verabschiedung leider nicht zeitnah erfolgen. Max Tritschler wurde zum Jahresende 2020 im kleinen Kreis von Bürgermeister Martin Numberger verabschiedet.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK